Audi A7 Sportback: Präsentation im Livestream

Bereits seit einigen Monaten ist der neue Audi A7 Sportback als Erlkönig auf Deutschlands Straßen unterwegs. Heute Abend wird das neue Flaggschiff der Ingolstädter präsentiert. Mit einem ersten Teaser-Foto kündigt Audi das viertürige Coupé bereits an.


Audi A7 Sportback im Audi-Design-Center

Im neuen Audi-Design-Center in Ingolstadt präsentiert Audi mit dem neuen A7 Sportback das sportliche Gesicht der Luxusklasse. Mit dem viertürigen Coupé löst Audi das Designversprechen der prologue-Studien ein. Der Gran Turismo ist die Essenz der neuen Audi-Designsprache. Die Enthüllung des viertürigen Premium-Coupés kann heute, am 19. Oktober ab 19:00 Uhr, weltweit im Live Stream auf www.audimedia.tv mitverfolgt werden.

Was bereits über den neuen Audi A7 Sportback (2018) bekannt ist

Der kommende Audi A7 Sportback wird sich rein optisch nicht mehr allzu sehr am Audi A6, sondern mehr am Audi A8 orientieren. Besonders schmale LED-Scheinwerfer und eine extrabreite Front mit typischem Singleframe-Grill sollen die Nähe zur aktuellen A8-Generation verdeutlichen. Zugleich wartet der A7 Sportback mit einem deutlich verlängerten Radstand auf, was sich vor allen Dingen durch eine erhöhte Beinfreiheit im Fondbereich bemerkbar machen soll. Am Heck ziert ein breites LED-Band, das der aktuellen Designsprache der Ingolstädter geschuldet ist.

Technisch wird der neue Audi A7 Sportback erneut auf dem Modularen Längsbaukasten (MLB) basieren. Damit einhergehend ist mit einer Gewichtsreduktion von rund 100 Kilogramm sowie einem geringeren Verbrauch zu rechnen. Antriebsseitig werden TFSI- und TDI-Motoren mit 2,0 Litern Hubraum und 190 PS bzw. 252 PS als Einstiegsmotorisierungen ihren Dienst verrichten. Unter den Dieseln kann der Kunde unter anderem zwischen einem V8-Triebwerk mit drei Litern Hubraum wählen – die Leistung soll bei rund 350 PS liegen. Ein V8-Aggregat wird es beim neuen Audi A7 Sportback nicht mehr geben. Abseits von der konventionellen Antriebstechnik wird der Audi A7 Sportback auch als Plug-in-Hybrid mit V8-Benziner und V6-Diesel und einer Systemleistung von 245 PS im Angebot stehen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Audi A7, Audi News abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.