Sportsitze und Sport-Exterieurpaket für den Audi A8

Für den aktuellen Audi A8 4N bieten die Ingolstädter ab sofort ein neues Sport-Exterieurpaket sowie Sportsitze an. Das Design- und Ausstattungszubehör ist ab Ende Januar 2018 im Rahmen des erweitertes Ausstattungsangebotes erhältlich. Kunden in Deutschland und auf weiteren europäischen Märkten können das Sport-Exterieurpaket ab Ende Januar zum Preis von 1.950 Euro für den Audi A8 50 TDI bestellen. Exklusiv wird damit auch die Außenfarbe Daytonagrau für die Ingolstädter-Luxuslimousine eingeführt.


Sport-Exterieurpaket für Audi A8 50 4N

Mit dem Sport-Exterieurpaket erhält der Audi A8 exklusiv eine Aluminium-Spange unter dem breiten, aufrecht stehenden Singleframe. Sie lässt das Flaggschiff der Marke noch kraftvoller wirken. Klare Konturen fassen die Lufteinlässe ein, Wabengitter und ein vertikaler Steg gliedern ihr Inneres. Die Seitenschweller verlaufen zu den Rädern hin etwas breiter – ein deutlicher Hinweis auf den serienmäßigen quattro-Antrieb im Audi A8.

Zugleich setzt sich das Design-Paket für den Karosseriebereich aus einem neu gestalteten Heck-Stoßfänger samt Rautengitter-Einsatz sowie einem deutlich abgesetzten Heckdiffusor zusammen.  An den Flanken und am Heck setzt eine Aluminiumleiste das Design des Frontsplitters fort und schließt die Karosserie nach unten ab.

Auch interessant: Innenausstattung für Audi kaufen

Neue Sportsitze für den Audi A8 4N

Außerdem weist das umfangreichere Ausstattungsangebot für den Audi A8 neue Sportsitze ein. Die Sportsitze sind für alle Motorisierungen und beide Karosserievarianten des aktuellen Audi A8 bestellbar. Der Preis der A8-Sportsitze beläuft sich auf zusätzliche 4.520 Euro.

Die Sportsitze weisen erstmals im Audi A8 integrierte und dennoch elektrisch höhenverstellbare Kopfstützen auf. Zugleich übernehmen sie die technischen Highlights der Komfort-Individualkontursitze samt der pneumatischen Einstellung von Sitz- und Lehnenwangen. Letztere sind etwa 15 Millimeter stärker profiliert. Besonders erwähnenswert ist, dass man bei der Wahl der neuen Sportsitze weder auf die Massagefunktion noch auf die Sitzklimatisierung oder die Komfort-Mittelarmlehne für den Fahrer- und Beifahrerbereich verzichten muss.

Angebote: Sportsitze für Audi-Modelle

Der Sportsitz kommt zudem mit hochwertiger Rautensteppung, quadratischer Perforierung und S-Logos im oberen Bereich der Sitzlehne daher. Außerdem kann zwischen Valcona-Leder oder Unikat-Leder gewählt werden. Der Unikat-Bezug ist exklusiv in der Farbe Muskatbraun mitsamt turmalinblauen Nähten erhältlich. Zusätzlich zu den fünf Basis-Farben gibt es Leder Valcona auch in Sarderbraun mit stahlgrauen Kontrastnähten und in Metropolgrau mit turmalinblauen Nähten. Besonders edel wirkt die neue „design selection“ Pastellsilber mit Kontrastnähten und Biesen in Granitgrau.

Dieser Beitrag wurde unter Audi A8 abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.