Audi R8 V10: 620 PS starker Bolide von OK-Chiptuning

Es ist nun schon länger her, als Audi den R8 in seiner Serienversion präsentierte. Viele Jahr später gibt es unzählige R8, die von einschlägigen Tunern auffällig extrovertiert oder geringfügig dezent individualisiert worden sind. Nun wagt sich auch OK-Chiptuning aus Neukirchen-Vluyn an den Ingolstädter Spitzensportler.

audir8_ok_chiptuning_1

Aus dem serienmäßig Phantomschwarz metallic farbigem Audi R8 V10 holt OK-Chiptuning mittels optimierter Software mehr als 620 PS und 570 Nm Drehmoment heraus. Daran nicht unerheblich beteiligt ist auch die sportive Klappenauspuffanlage. Mit Carbon-Frontlippe und Heckdiffusor wie auch Rückleuchten vom R8 GT schafft der von OK-Chiptuning veredelte Mittelmotor-Sportwagen den Spurt von 100 auf 200 km/h in nicht weniger als 6,9 Sekunden.

Für mehr Fahrspaß und bessere Sprintzeiten wird auch die R tronic optimiert, so dass deutlich schnellere Schaltzeiten möglich sind. Auch nennenswert: Die Gewindefedern aus dem Hause KW automotive mit „magnetic ride“ machen es möglich, dass die Härte der Federn in Sekundenbruchteilen über ein Magnetfeld der aktuellen Fahrsituation angepasst wird.

Dieser Beitrag wurde unter Audi News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.