Bodykit für Audi A4 B9 (ohne S line-Paket) von JMS

Nachdem JMS Fahrzeugteile bereits vor einigen Wochen ein schmuckes Aerodynamik- Paket für die aktuelle Audi A4-Generation B9 mit S line-Extrieur präsentierte, legen die Styling-Spezialisten aus Walddorfhäslach nun nach: Ab sofort ist ihr Racelook Exklusiv Line-Bodykit auch für Fahrzeuge ohne S line zu haben.


Von der Frontlippe bis zum Diffusor

Die verfügbaren Karosserieteile für den Audi A4 B9 umfassen eine Frontlippe mit integriertem Diffusor (mehr zum Thema Audi A4 Heckdiffusor) und angedeuteten Air Intakes sowie einen Heckdiffusor. Alle Bauteile sind sowohl bei der Limousine als auch beim Avant des Bodykit für Audi A4 B9 ohne S line-Paket passend.

Passend zum hauseigenen Heckdiffusor montiert JMS am Präsentationsfahrzeug einen 4-Rohr-Endschalldämpfer aus dem Hause Eisenmann. Der Endschalldämpfer ist mit jeweils zwei Endrohr-Paaren und 90×70-Millimeter messenden Endrohren auch soundseitig bestens gerüstet. Zudem passt die Abgasanlage nicht nur bei Benzinern, sondern auch bei Dieselfahrzeugen. Dieselfahrer sollten allerdings kein akustisches Wunderwerk erwarten – technisch bedingt wird sich der Sound allein durch den Eisenmann-Endschalldämpfer nicht ändern. Zusätzlich zum ESD-System ist daher ein Active Sound-System für eine künstliche Geräuscherzeugung empfehlenswert. insidePerformance.de aus dem südhessischen Einhausen bietet derlei Active Sound-Systeme (auch für den Audi A4 B9) an.

Das von JMS angebotene KW Variante 3-Gewindefahrwerk senkt die A4-Karosserien nicht nur stufenlos ab, sondern erlaubt mit seiner justierbaren Druck- und Zugstufendämpfung auch ein individuelles Setup. In den Radhäusern des abgebildeten Fahrzeugs mit Tuningteilen beheimatete JMS gewichtsoptimierte Project 2.0-Felgen aus der Ultralight- Serie von Barracuda Racing Wheels (559,- Euro in Gunmetal), welche in 9×20 Zoll nur etwa 11 kg auf die Waage bringen und mit Bereifung der Größe 245/30R20 bezogen wurden. Zudem bietet JMS-Fahrzeugteile elektronische Leistungssteigerungen aus dem Hause DTE an. Bei turboaufgeladenen Motoren des Audi A4 B9 kann die Leistung um rund 20 Prozent gesteigert werden.

Dieser Beitrag wurde unter Audi A4 abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.