Hundebox - Innenausstattung

Fahrzeug Auswahl: A1A2A3A4A5A6A7A8R8Q2Q3Q5Q7Q8TTTTSTT RS8090100200V8<< Bitte auswählen
Weitere Auswahl: HundegitterHundedecke<< Bitte auswählen

Hundebox

Ein Vorteil von Hundeboxen ist, dass dich das Tier beim Fahren nicht stören kann und das Tier innerhalb der Box eine im Vergleich zu einem Hundegeschirr recht große Bewegungsfreiheit hat. Der Einbauort einer Hundebox wird im Regelfall im Kofferraum deines Autos vorgenommen, sofern dein Auto über genügend Platz für Box und Tier verfügt. Bei Kombi-Fahrzeugen wird eine Box meistens quer zur Fahrtrichtung hinter der Rücksitzbank montiert. Nutze die Ösen deines Kofferraums - wenn vorhanden - um die Transportbox mit herkömmlichen Spanngurten zusätzlich zu fixieren.
Audi Teile und Tuning

Wissenswerte Hintergründe:

Dein bester Freund in deinem Auto sollte niemals ungesichert und ohne Fixierung transportiert werden. Im Falle eines Crashs gefährdest du nicht nur deinen Hund, sondern auch dich selbst. Bei der Sicherung deines Hundes oder sonstigen Haustiers im Auto gibt es viele Möglichkeiten - etwa Hunde- und Tiertransportkisten, Hundeboxen, Schutzdecken, Hundesitze oder spezielle Sicherheitsgurte für Hunde. Jede Art des Hundetransports im Auto hat Vor- und Nachteile, die du bereits vor dem Kauf einer Auto-Hundebox unbedingt bedenken solltest. Abgesehen vom Transport selbst solltest du auch darauf achten, dass deine Innenausstattung beim Transport des Tieres vor Verschmutzungen geschützt wird, wie es etwa bei speziellen Schutzdecken der Fall ist. Indes bieten derartige Hundeschutzdecken zwar einen vergleichsweise großen Bewegungsspielraum für den Hund, jedoch nur geringen Schutz beim Bremsen oder bei Kollisionen. Ein weiterer Nachteil von Hundeschutzdecken gegenüber eine Hundebox: Das Tier kann dich beim Autofahren stören und im Falle eines Crashs aus dem Auto springen oder aber das Rettungspersonal deutlich behindern.

Interessante Informationen und Details:

Empfehlenswert ist - je nach Platzverhältnis in deinem Auto - der Kauf einer Hundetransportbox. Solche Hundeboxen gibt es in vielfältigen Varianten und Größen zwischen etwa 50 bis zu 500 Euro. Die meisten Hundekisten werden aus einer Metall- oder Aluminium-Konstruktion oder aus einfachem Kunststoff bzw. Plastik hergestellt. Die Hundebox selbst solltest du im Laderaum deines Autos ebenfalls fixieren - etwa mit herkömmlichen Spanngurten sowie entsprechenden Laderaumtrenngittern.
Produkte zu Thema Hundebox passend zum jeweiligen Audi-Modell werden sie sicherlich hier bei uns finden.